Die Forschungsinitiative Future Internet

Projektziel

Die Forschungsinitiative Future Internet ist ein interdisziplinärer Zusammenschluss unterschiedlicher Institutionen der Leibniz Universität Hannover. Inhaltlich beschäftigt sie sich mit den Herausforderungen, die die Entwicklung des Internets mit sich bringen wird:

 

Die Bereitstellung, Verarbeitung und Nutzung von beliebigen Informationen und die Art, wie wir miteinander kommunizieren, hat sich in den letzten Jahren vor allem durch die mit dem Internet verbundenen Technologien in dramatischer Geschwindigkeit verändert. Neue Dienste werden das Internet zukünftig zu einem interaktiven Medium erweitern und die Welt in noch ungeahntem Ausmaß verbinden. Die damit verbundenen Herausforderungen können nur in einer gemeinsamen Initiative interdisziplinärer Forschergruppen bearbeitet und beantwortet werden. Die Forschungsinitiative Future Internet soll dabei eine Abstimmung der laufenden Aktivitäten der beteiligten Institutionen zu diesem Thema, eine Verstärkung und Synergien durch Vernetzung, Informationsaustausch, gemeinsame Projekte und Projektanträge, sowie eine gemeinsame Darstellung von Aktivitäten und Resultaten ermöglichen.

Das IRI ist im Rahmen dieses Projektes für die rechtlichen Fragestellungen, insbesondere in Bezug auf Datenschutz und Immaterialgüterrechte zuständig.

Projektdaten

Förderinstitution: Universität Hannover
Projektmitarbeiter: Prof. Dr. Nikolaus Forgó,
Dipl.-Jur. Eva Egermann, LL.M.