Bachelor of Laws (LL.B.)

Der Bachelor-Studiengang bietet eine umfassende juristische Ausbildung mit einem besonderen Schwerpunkt im IT- und IP-Recht. Während einer Studiendauer von 8 Semestern werden die klassischen juristischen Grunddisziplinen, das bürgerliche Recht, das öffentliche Recht sowie das Strafrecht ausführlich vermittelt. Daneben stehen Rechtsbereiche des IT- und IP-Rechts, wie etwa der elektronische Rechtsverkehr, das Datenschutzrecht und der gewerbliche Rechtsschutz im Mittelpunkt der Ausbildung. Zwei der 8 Studiensemester erfolgen an einer der ausländischen Partneruniversitäten. Zudem besteht die Möglichkeit die Erste Juristische Prüfung (Staatsexamen) abzulegen.

 

Weitere Informationen zu dem LL.B. finden Sie hier tl_files/iri/layout/external.png.