Dipl.-Jur. Sarah Jensen

Sarah Jensen

   

Berufliche Tätigkeiten

SoSe 2018 Lehrbeauftragte für Arbeitsgemeinschaften im Strafrecht an der Universität Hannover
Seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechtsinformatik (IRI), Universität Hannover
SoSe 2013

Lehrbeauftragte für Arbeitsgemeinschaften im Strafrecht an der Universität Hannover

2009 - 2013 Studentische Hilfskraft am Institut für Rechtsinformatik (IRI), an der Universität Hannover

 

Ausbildung

2010 - 2011 Schwerpunktstudium im Bereich "IT-Recht und Geistiges Eigentum" an der Universität Hannover
2008 - 2013

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hannover

 

Projekte

 

Publikationen

Titel erschienen in Co-Autor
LG Dessau-Roßlau: Verarbeitung sensibler Gesundheitsdaten auf Amazon ZD-Aktuell 2018, 06121  
Generalanwalt: Verantwortlichkeit von Fanpage-Betreibern ZD-Aktuell 2018, 05925  
Kritik von Sachverständigen zum derzeitigen Entwurf des DSAnpUG-EU ZD-Aktuell 2017, 05596  
AG Bad Hersfeld: Vermögensgefährdung eines Kindes durch die Nutzung von WhatsApp ZD-Aktuell 2017, 05681 Wolfgang Rottwinkel
GA Mengozzi gegen Fluggastdaten-Abkommen EU/Kanada ZD Aktuell 2016, 05346  
EuGH-Urteil zur Personenbezogenheit dynamischer IP-Adressen: Quo vadis, deutsches Datenschutzrecht? ZD-Aktuell 2016, 05416 Friederike Knoke
MyHealthAvatar: Europäisches Forschungsprojekt zur zentralen Speicherung von Gesundheitsdaten ZD-Aktuell 2016, 05014  
Vorabentscheidungsverfahren zur Prüfung von Standardvertragsklauseln angestrebt ZD-Aktuell 2016, 05204  
Using Patient Avatars to Promote Health Data Sharing Applications: Perspectives and Regulatory Challenges European Journal of Health Law, 2016, Vol. 23, Issue 2, 175-194 Dahi A.; Forgó N.; Jensen S.; Stauch M.
EuGH erklärt Safe Harbor-Abkommen für ungültig ZD-Aktuell 2015, 04877  
Gesetzentwurf zum Scoring-Änderungsgesetz wird in Erster Lesung abgelehnt ZD-Aktuell 2015, 04727  
Opposition kritisiert Entwurf zum IT-Sicherheitsgesetz in erster Lesung ZD-Aktuell 2015, 04651  
Kritische Äußerungen zum Referentenentwurf des E-Health-Gesetzes ZD-Aktuell 2015, 04617  
BGH legt EuGH die Frage vor, ob IP-Adressen personenbezogene Daten sind ZD 2/2015, ZD Fokus XI-XIV; ZD-Aktuell 2014, 04460 Friederike Knoke
Irischer High Court legt EuGH Fragen zum Safe Harbor-Abkommen vor ZD-Aktuell 2014, 04284  
Übermittlung von Nutzerdaten durch Microsoft und Skype in die USA rechtmäßig ZD-Aktuell 2014, 03875  
LG Berlin: 25 Klauseln der Google-Datenschutzerklärung und -Nutzungsbedingungen rechtswidrig ZD 3/2014, ZD Fokus VII; ZD-Aktuell 2014, 03876