Die Vorteile für die Teilnehmenden in Kürze:

  • Sie werden für praxisrelevante Rechtsprobleme sensibilisiert.
  • Sie erlangen grundlegende Kenntnisse im IT-Recht.
  • Sie lernen von Dozenten aus Praxis und Wissenschaft, die Fachleute auf ihrem jeweiligen Gebiet sind.
  • Sie minimieren in Zukunft das Risiko von Abmahnungen, Haftung und Bußgeldern.
  • Sie bekommen für einen Teilnahmebeitrag von 300,- Euro einen 32-stündigen Kurs in einer Kleingruppe (max. 25 Personen).
  • Sie erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung.

Themen

Modul 1: Einführung in das IT-Recht / Datenschutz und Datensicherheit

Modul 2:
Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht / Rechtlich sicheres Gestalten von Webauftritten

Modul 3:
Recht des elektronischen Handels / Rechtskonform im Internet werben

Modul 4: Internet und E-Mail am Arbeitsplatz / E-Mail-Archivierung / Computerstrafrecht / Abmahnungen